Perverse Latexnonne schiebt Sklaven Fuß in den Arsch

Nachdem ihr Latexsklave die Füße der Nonne im letzten Video bereits mit dem Mund verwöhnen durfte, ist es nun Zeit für ein anständiges Foot Fisting in den Sklavenarsch. Der Sklave stöhnt schon vor Geilheit als die Nonne nur den Reißverschluss zum Arsch öffnet und sein Schwanz drückt noch mehr gegen den abgeschlossenen Peniskäfig. Willig streckt er seiner Herrin die Rosette entgegen und ist bereit für Aufnahme der in Latexstrümpfe gehüllten Füße. Ihre Dominanz macht die Latexnonne selbst so geil, dass sie anfäng mit ihrer Latexkondom-Pussy zu spielen. Zum Schluss stellt sie sich sogar aufs Bett und hält sich an den Ketten ein, um ihren Fuß richtig tief in den Sklavenarsch schieben zu können.

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*