Nachbar's Werkzeug missbraucht

Neulich habe ich ein neues Möbel gekauft und bin zu meinem Nachbar in die Werkstatt um ihn um Hilfe beim Aufbauen zu bieten. Hab mich noch in mein nuttigstes Kleidchen geschmissen um ihn mit meinen Reizen zu überzeugen und natürlich auch geschafft. Doch der gute Herr Nachbar musste kurz Schrauben holen um mir den Schrank zusammen zu bauen. Er ging raus und ließ mich in seiner Werkstatt warten… tja aufgegeilt durch meine prallen Möpse, die nur so aus dem Kleid rutschten, wurde es mir ganz kribbelig in der Fotze und als ich mir vorgestellt habe wie ich mich bei ihm nachher bedanken wollte, konnte ich nicht mehr aushalten! Da musste dringend was in meine nassen Löcher rein! Aber wer sucht, der findet. Also verhalf ich meiner Notgeilheit mit seinem Werkzeug zu einem schnellen Quickieorgasmus.…. ich hoffe er merkt nicht dass da Fotzensaft auf seinem guten Hammer verschmiert ist… geil war die Aktion auf jeden Fall!

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*