Ein gieriger Lecksklave Teil 4

Da Julian “Anfänger” ist, habe ich den Strap-On ausgelassen. An meinen Fingern kam sein Popöchen während der CBT aber nicht vorbei, ein kleiner Vorgeschmack musste sein Rrrr. Mit meinem kleinen Vibrator habe ich ihn äußerlich zusätzlich stimuliert. Diese Kombination hat ihm wohl gefallen, dieser gierige Bock, letztlich dreht es sich aber um meinen Genuss! Auf meine Kommandos gehorcht er und für unser 1.Mal machte er sich richtig gut und schlug sich tapfer! Am Ende durfte er seine warme Sahne von meinen scharzen Lackstiefeln und von seinen Händen ablecken. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich auf weitere Behandlungen, in denen ich meiner Lust und Willkür freien Lauf lassen kann. Traust du dich? ;-D

Powered by WPeMatico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*